Angebote zu "Buch" (12 Treffer)

Mord am Bergfried als Buch von Gabriele Albertini
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mord am Bergfried:Ein Bruchsal-Krimi Kommissar Adam Gabriele Albertini

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Bergfried
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bergfried:Für Hör- und Sehgeschädigte geeignet Jo Baier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Mord am Bergfried
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bergfried ist das älteste Bauwerk in Bruchsal, aber es stimmt natürlich nicht, dass dort Gespenster umgehen. Den Mann, der am hellen Morgen am Fuß des Turmes aufgefunden wird, hat eine moderne Schusswaffe getötet. Und doch scheint der Ort eine unheimliche Anziehungskraft zu haben, denn bald gibt es einen zweiten Mord. Die Polizei stößt bei ihren Ermittlungen zunächst immer nur auf neue Fragen und Rätsel. Aber zum Schluss löst das tüchtige Team um Kommissar Adam auch diesen Fall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus de...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´Eng drängten sich die Buchstaben aneinander, nur selten gab es Durchgestrichenes und es war eine saubere, gleichmäßige Handschrift, wie man sie nur durch regelmäßiges Üben erhielt. Das Papier knisterte, als sie die übrigen Seiten durch die Finger gleiten ließ. Bis zur Hälfte war das Buch beschrieben. Da sie sich vom letzten Eintrag den größten Aufschluss erhoffte, beschloss sie zunächst dort weiter zu lesen. Mit der flachen Hand strich sie über die Falz. Dabei bemerkte sie gleich, dass sich das Schriftbild von jenem im ersten Eintrag unterschied. Ungleichmäßig, fehlerhaft schienen die Worte hingeworfen, beinah, als seien sie in größter Eile oder unter erschwerten Umständen geschrieben worden ...´ Ein geheimnisvolles Mirakelbuch in den Habseligkeiten eines stummen Mädchens ... Wolfsspuren im frisch gefallenen Schnee ... ein ausgesetzter Säugling vor der Klosterpforte ... ein blutiger Dolch, von der Tochter des Burgherrn im Wald verscharrt ... Zwölf historische Geschichten, eingebettet in die waldreichen Hügel des Westerwaldes, erzählen von Liebe und Verlust, Angst und Mut, Sehnsucht und Verzweiflung. Sie entführen ihre Leser in die mittelalterlichen Städtchen des Westerwaldes, auf die Bergfriede einstiger Burgen, hinter die Pforten von Klöstern und Kapellen. Und am Ende einer jeden Erzählung ist man sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sich das soeben Gelesene nicht tatsächlich in jenen Tagen zugetragen haben könnte ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Burg Mildenstein in Leisnig
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Barbarossas Festung an der Mulde. 1000 Jahre auf 48 Seiten. Rittersäle, Bergfried und Burgkapelle laden zur Erkundung ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Cluedo Game of Thrones Collector´s Edition (Spiel)
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Spiel enthält zwei Geheimnisse, jedes mit eigenen Verdächtigen und Orten, verteilt auf den beiden Seiten des Spielbretts Meereen und Der Rote Bergfried.Hochverrat! Der Kommandant der Goldenen Kompanie wurde ermordet im Roten Bergfried aufgefunden. Ein ambitionierter und mächtiger Adeliger hat diesen niederträchtigen Anschlag geplant, um seinen Einfluss zu stärken. Aber wer ist der Schuldige? Die Spieler mussen die Wahrheit ans Licht bringen, um den Machenschaften ein Ende zu setzen. Verrat im Inneren Zirkel! Ein Großmeister wurde ermordet. Jetzt steht der zerbrechliche Frieden, der mit der Eroberung der Stadt durch Daenerys begonnen hat, auf der Kippe. Ein Unbekannter hat sich auf die Seite der Harpyie geschlagen und arbeitet daran, die gesamte Sklavenbucht ins Chaos zu sturzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Dom zu Naumburg / DKV-Kunstführer (Kleine K...
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur acht Kilometer nordwestlich von Naumburg erhebt sich hoch über dem Winzerstädtchen Freyburg der seit etwa 900 Jahren besiedelte Schlossberg. Der Blick vom Bergfried der mächtigen Bergspornburg reicht weit in die alte Kulturlandschaft des Unstruttales hinein und hinüber zum nahe gelegenen Naumburg. Die Neuenburg, eine Gründung Ludwigs des Springers, und die Stadt Freyburg sind durch ihr reizvolles Miteinander in dieser Landschaft und durch eine gemeinsame lange und wechselvolle Geschichte eng verbunden. Der Name ´´Neue Burg´´ ist vermutlich im Zusammenhang mit dem älteren Pfalzgrafenhof in Zscheiplitz (nördlich Freyburgs) oder der nahezu unbekannten und unerforschten Burg Putelendorf (Bottendorf ) bei Artern zu sehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Von Pirna bis Bad Schandau
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine uralte Trutzburg mit Mauern wie Felswände, winzigen Schießscharten als Fenster und einem riesigen Bergfried, der wie ein überdimensionaler Finger in den strahlend blauen Abendhimmel zeigte. Von seiner Höhe, umgeben von Zinnen wie von den Zähnen eines Monsterunterkiefers, hatte man einen Blick über die Berge des Pfaffensteins von Lilienstein bis Königstein und über die Ebene auf das Elbtal. Die Ansicht dort war ´´impressionnant´´: Schroffe Wände, mit Fichten und Tannen bewaldet, Felsformationen wie von einem Riesen kreuz und quer aufgeschichtet. Träge ratterten die Räder der Kutsche den kurvigen Weg entlang, der den Maßgaben der Natur folgte, vorbei an einzeln aufragenden Steinspitzen, bizarren Felsüberhängen und kantigen Vorsprüngen. Kleine, bewaldete Seitentäler zweigten nach rechts und links ab; man erwartete fast, dass Raubgesindel aus dem Untergrund brach oder eine Wolfsmeute in die Schlucht preschte. Draußen flog die Maserung der Felswände vorbei, an- und absteigend wie ein Schichtkuchen, den man in Stücke gebrochen und die Stücke dann einer unbegreiflichen Logik folgend aufeinandergetürmt hatte. Und dann geschah es ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Burgenstrasse
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Burgenstraße, eine der bekanntesten Tourismus-Straßen in Deutschland, führte zunächst von Mannheim über Schwetzingen, Heidelberg, Bad Wimpfen, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Rothenburg ob der Tauber und Ansbach bis nach Nürnberg. Seit 1994 wurde diese verlängert und verläuft nun durch die fränkische Schweiz nach Bamberg, über das deutsche Burgenmuseum Feste Heldburg weiter nach Coburg, Kronach, Kulmbach, Bayreuth und weiter nach Tschechien, Eger (Cheb), Karlstein bis nach Prag zum Hradschin. In 60 Orten können rund 70 Burgen, Schlösser und Herrenhäuser besichtigt werden. Sie vermitteln ein Bild der Burgen vom hohen Mittelalter bis zum Ende des Burgenbaus im 16. Jahrhundert und ihrem ´´Nachleben´´ als barocke Residenzen. Der Führer zur Burgenstraße behandelt alle an der Burgenstraße liegenden Bauten, vermittelt die jeweiligen historischen Hintergründe und empfiehlt einen Rundgang mit den wichtigsten Hinweisen zur Baugeschichte. Vom Bergfried über die Ringmauer bis zum Saal und zur Küche werden alle für eine Burg wichtigen Räume vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot